Skip navigation

Tag Archives: Microsoft

Microsoft stellt Visual Studio Code für OS X, Linux und Windows kostenlos zur Verfügung. Allerdings erklärt man sich mit der Zustimmung zu den Lizenzbedingungen bereit, dass bei einem Absturz automatisch der Crash Dump an Microsoft übermittelt wird.

Wenn man das nicht möchte, wäre als Alternative bei Mono-Projekten auch noch MonoDevelop zu erwähnen.

Laut heise.de beruht das Paket auf dem Editor Atom bzw. der WebTechnologie Elektron.

Der Editor unterstützt Syntax Highlighting von unter anderem C++, PHP, Python, XML, Batch, Java. Ebenfalls unterstützt er Debugging und Versionsverwaltung per GIT

Installation:
Ladet euch den Code unter https://code.visualstudio.com/ herunter.

Entpackt das Zip und startet die Datei „Code“

screen1

Viel Spass beim Ausprobieren! Erste Dokumentation gibts auf code.visualstudio.com. Weiterführend ist der Artikel von Patric Boscolo

Advertisements